Montag, 17. Juli 2006

Anja macht Pilates!

Schon am Wochenende, nachdem ich mich mal wieder nicht aufraffen konnte, was für die vermalledeite Bauch- und Rückenmuskulatur zu tun, surfte ich mich durch die Wirren des Netzes, um eine DVD aufzutun, die mir bei der Umsetzung der Rumpfübungen helfen soll und meinen Schweinehund zumindest für die Dauer der DVD aus dem Raum verjagt.

Auch bei noch so häufigem In-Mich-Gehen kann ich nicht sagen, was mich immer wieder davon abhält, diese blöden aber eben so notwendigen Übungen zu machen.

Da das Netz nichts ordentliches hergab schwirrte ich heute fluchs mal in einen Geiz-Ist-Geil-Laden - ohje, durch welche Power-Fitness-Mega-Kick-Boxing-DVDs sich wühlen muss. Schließlich viel mir nur eine DVD ins Auge, die so einigermaßen meinen Vorstellungen entsprach: Wellnes Basic - Pilates zur Kräftung von Armen, Beinen, Bauch und Po - Jau, das brauch ich.

Diese DVD schob ich dann mit einer Packung deutlich überteuerter Aufsätze für die elektronische Zahnbürste (von wegen Geiz-ist-Geil) über das Laufband.

Nun bin ich mittlerweile zumindest so schlau, dass ich weiß, dass nur alleine vom Kaufen einer solchen DVD der Rücken nicht wesentlich besser wird. Da Frank allerdings das Wohnzimmer und den Fernseher samt DVD-Recorder besetzt hält, bin ich also ab in mein Zimmer, meine Turnmatte ausgerollt und DVD in den PC. Da stand ich also in meinem 15qm-Raum zwischen Bett und Schreibtisch und versuchte auf beengtem Raum, bekleidet mit einem blaugestreiften Nachthemdhängerchen (mir war so warm und das ist fast das Luftigste was ich hab) die Übungen der Frau Pilates nach zu turnen.

Nein, ich hab keine Fotos mit meiner neuen Cam gemacht - auch wenn ich weiß, wo der Selbstauslöser ist.

Nee, watt man fürs Laufen alles macht. Iss ja noch nicht mal so, dass ich mir davon ne straffere Figur verspreche. Nee, ich will mich nur fürs Laufen stärken.

Morgen, wenn Frank lange arbeiten muß, dann gehört das Wohnzimmer mir und dann gehts so richtig rund. Heute hab ich Beine und Bauch gemacht, morgen kommt dann das volle Programm... wenn denn der Hund des Schweines mir keinen Strich durch die Rechnung macht, blödes Vieh!

Schlußanmerkung: Ich finde Pilates klingt so überhaupt nicht nach Sport, eher nach einem ruhmreichen Krieger einer Römischen Legion.

Kommentare:

  1. Nix Frau P.... Joseph Hubert Pilates war deutsch-griechischer Abstammung und kam aus Mönchengladbach, lebte in England und USA. Mehr hier: http://www.fitnessonline.at/wissen/pilates/titel.htm
    Ich wünsche dir Erfolg dabei...

    AntwortenLöschen
  2. Och, Anja, ich kann das soooo gut nachvollziehen. Wahrscheinlich würde meine Hüfte noch weniger mucken, als sie es ohnehin glücklicherweise schon tut, wenn ich einfach die Disziplin aufbrächte, wenigstens die Übungen zu machen, die mir damals mein Orthopäde mitgegeben hat. Aber ich bin in der Hinsicht einfach nicht mehr "lernfähig". Ich vergesse das meistens und wenn ich dran denke, fehlt mir die Lust.
    Das hat bei mir aber wohl auch damit zu tun, dass ich als Kind so wahnsinning viel Krankengymnastik machen musste, dass mir die Lust an so etwas gründlich vergangen ist.

    AntwortenLöschen
  3. Och, Anja, ich kann das soooo gut nachvollziehen. Wahrscheinlich würde meine Hüfte noch weniger mucken, als sie es ohnehin glücklicherweise schon tut, wenn ich einfach die Disziplin aufbrächte, wenigstens die Übungen zu machen, die mir damals mein Orthopäde mitgegeben hat. Aber ich bin in der Hinsicht einfach nicht mehr "lernfähig". Ich vergesse das meistens und wenn ich dran denke, fehlt mir die Lust.
    Das hat bei mir aber wohl auch damit zu tun, dass ich als Kind so wahnsinning viel Krankengymnastik machen musste, dass mir die Lust an so etwas gründlich vergangen ist.

    AntwortenLöschen
  4. PS: eine elektronische Zahbürste hast du? Faszinierend.... ;-))

    AntwortenLöschen
  5. so ganz alleine im Wohnzimmer macht das mit der Gumminastik auch keinen Spaß. Aber in vorgeturnten Gruppen schon. So intensiv würde man das alleine auch kaum hinbekommen. Ich jedenfalls nicht - und durch meine neuen Arbeitszeiten kann ich nicht mehr zur Vorturngruppe *rumgrein*
    Vielleicht sollte ich auch mal sone CD ...

    Erzähl' einfach bei Gelegenheit, obs das bringt - dann überleg ich weiter ;o)

    AntwortenLöschen
  6. so ganz alleine im Wohnzimmer macht das mit der Gumminastik auch keinen Spaß. Aber in vorgeturnten Gruppen schon. So intensiv würde man das alleine auch kaum hinbekommen. Ich jedenfalls nicht - und durch meine neuen Arbeitszeiten kann ich nicht mehr zur Vorturngruppe *rumgrein*
    Vielleicht sollte ich auch mal sone CD ...

    Erzähl' einfach bei Gelegenheit, obs das bringt - dann überleg ich weiter ;o)

    AntwortenLöschen
  7. @Lizzy - ja mach ich.

    Gestern hab ich ganz motiviert ohne CD wieder Übungen gemacht. Ich glaub, ich brauch nen Psychologen, der mir erklärt, warum ich mich innerlich so sperre. Beim Laufen bin ich ja nicht so ne Memme, obwohl ich mich da auch ab und an aufraffen muß.

    Du hast auf jeden Fall recht, vorgeturnte Übungen und den Drill mit "Einen schaffst Du noch" ist auf jeden Fall effektiver. Aber meine Zeit ist auch etwas begrenzt und ich möchte dann nicht noch 2 Abende in einem mir verhassten Studio verbringen. Aber wer weiß, vielleicht mach ich das doch zwischendurch noch mal, wenn ich eins finde, das mit 10er Karten arbeitet und ich mich nicht für den Rest meines Lebens verpflichten muß.

    AntwortenLöschen
  8. @Lizzy - ja mach ich.

    Gestern hab ich ganz motiviert ohne CD wieder Übungen gemacht. Ich glaub, ich brauch nen Psychologen, der mir erklärt, warum ich mich innerlich so sperre. Beim Laufen bin ich ja nicht so ne Memme, obwohl ich mich da auch ab und an aufraffen muß.

    Du hast auf jeden Fall recht, vorgeturnte Übungen und den Drill mit "Einen schaffst Du noch" ist auf jeden Fall effektiver. Aber meine Zeit ist auch etwas begrenzt und ich möchte dann nicht noch 2 Abende in einem mir verhassten Studio verbringen. Aber wer weiß, vielleicht mach ich das doch zwischendurch noch mal, wenn ich eins finde, das mit 10er Karten arbeitet und ich mich nicht für den Rest meines Lebens verpflichten muß.

    AntwortenLöschen
  9. Bella! Achtung: Laienzüchologie: Guckmah: Bis vor gut einem Monat musstest Du noch befürchten, dattet so oder so nix Gscheits wieder wird mit Deiner Lauferei. Undandatt: "Doch, klar wirds! Alles Bussshit, watter Kollege gesacht hat! Machensemagumminastik! Dattwicht!" - Vielleicht traust Du dem Braten einfach noch nicht so ganz.
    Außerdem: Mit einer sexy CiberShot durchs Grün zu laufen, oder auch ohne, kriegt wahrscheinlich von neun von zehn Befragten spontan mehr Spaßpunkte auf der nach oben offenen Richterskala als einsames Bodenturnen zwischen Esstisch und Bücherregal. :-)
    Wenn alles nix nützt: Ab zum Therapeuten. Vorausgesetzt, Du kommst ohne fremde Hilfe wieder von der Couch hoch...

    AntwortenLöschen
  10. Bella! Achtung: Laienzüchologie: Guckmah: Bis vor gut einem Monat musstest Du noch befürchten, dattet so oder so nix Gscheits wieder wird mit Deiner Lauferei. Undandatt: "Doch, klar wirds! Alles Bussshit, watter Kollege gesacht hat! Machensemagumminastik! Dattwicht!" - Vielleicht traust Du dem Braten einfach noch nicht so ganz.
    Außerdem: Mit einer sexy CiberShot durchs Grün zu laufen, oder auch ohne, kriegt wahrscheinlich von neun von zehn Befragten spontan mehr Spaßpunkte auf der nach oben offenen Richterskala als einsames Bodenturnen zwischen Esstisch und Bücherregal. :-)
    Wenn alles nix nützt: Ab zum Therapeuten. Vorausgesetzt, Du kommst ohne fremde Hilfe wieder von der Couch hoch...

    AntwortenLöschen
  11. Ach Anja, tritt mich doch mal in den Hintern, dass ich auch sowas tue - egal ob Pilates oder stinknormale gymnastische Übungen! Bei der viereckigen Kante (dem aus der Muckibude) habe ich mich seither auch nicht mehr blicken lassen, und sogar Dehnen, was ich sonst regelmäßig getan habe, fällt immer häufiger aus.
    Ich weiß schon, warum ich 12 Jahre Mitglied im Sportforum war: Komischerweise hat das immer funktioniert. Ich bin da schön regelmäßig hingelatscht und habe anderthalb Stunden konzentriert geworkoutet. Aber zuhause: absolut disziplinlos.
    Hach....

    Gruß
    Manu (bald völlig formlos, wenn das so weitergeht)

    AntwortenLöschen
  12. Mensch, Manu, dann meld dich bloß schnell wieder irgendwo an ! :-O Oder kauf die CD, die Anja auf die Beine bringt... Oder überweis mir monatlich den Beitrag fürs Sportcenter und ich quäl dich abends so lang mit nervigen Anrufen, bis du auf die Matte krabbelst. ;-))

    Mein ja nur. Hey, du bist doch sonst nicht zu bremsen. Mach dir mal nen festen Termin abends. Schon probiert? Es ist zwar nicht annähernd wie Laufen, aber ähnlich befriedigend, wenn man es dann /doch/ gemacht hat... ;-)

    Klugscheixxende Grüße von Sapsi

    AntwortenLöschen
  13. Also mein Physio hat mich gestern gehör getreten und mir Hausaufgaben (machbare) aufgegeben. Außerdem darf ich so lange nicht laufen, bis er mir das ok gibt... da muss ich jetzt wohl was tun.

    Walkende Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Moin Anja,
    warum genau schlägt dein Physio Alarm? Knie, Sonstiges?? und warum meint er, du dürftest erstmal nicht mehr laufen? Haben sich deine Beschwerden signifikant verschlechtert?
    Nix-kapier-sapsi

    AntwortenLöschen
  15. Hi Sapsi,

    nein, es hat sich nichts signifikant verschlechtert. Aber meine ganzen Beine sind nur ein einziger Krampf (muskelmässig meine ich). Ich mach keinen Lauf, bei dem mir nicht irgendwas weh tut und das wandert von der Wade über die Knie zu den Oberschenkeln und neuerdings (ohne, das ich davor gelaufen bin übrigens) auch wieder in die Schienbeine. Er behandelt mich jetzt und danach darf ich dann langsam wieder einsteigen.

    Aber Walken geht weiterhin, das ist dann schon ok so!

    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Mensch, Anja, ist ja auch watt wert, dass dieser Mensch sich Gedanken macht, oder?? Also ich finds lobenswert.
    Na, dann arbeite mal fleißig an deinen Muskeln. Hast dich ja walkenderweise schon ordentlich 'weiterentwickelt', bist lange Strecken unterwegs. Das sollte auch Grundlagen schaffen.
    Ich versuchs jetzt mal mit Laufen. ;-)
    Happy sunday, Sapsi

    AntwortenLöschen
  17. Mensch, Anja, ist ja auch watt wert, dass dieser Mensch sich Gedanken macht, oder?? Also ich finds lobenswert.
    Na, dann arbeite mal fleißig an deinen Muskeln. Hast dich ja walkenderweise schon ordentlich 'weiterentwickelt', bist lange Strecken unterwegs. Das sollte auch Grundlagen schaffen.
    Ich versuchs jetzt mal mit Laufen. ;-)
    Happy sunday, Sapsi

    AntwortenLöschen