Mittwoch, 1. November 2006

1&1 oder Null und Nichtig?

Ähm... tja... also... ich weiß nicht...

es dauert auf jeden Fall noch mindestens bis nächste Woche. Kein tut mir leid, keine Entschuldigung, kein Verständnis sondern ein: "Wissen Sie eigentlich, was bei uns los ist?" Auf meine Aussage hin, dass ich versuchen werde, das Ganze rückgängig zu machen und dafür Sorge zu tragen, dass wir keine weiteren Anschlüsse dort buchen, kam "Wenn Sie so anfangen, dann beenden wir das Gespräch am besten."

Klasse, ich fühl mich super aufgehoben. Ach ja, da jetzt ein Durchschalttermin bei der Telekom angemeldet ist, kann ich meine Leitung auch hier nicht stornieren und dort in Auftrag geben, weil die Leitung durch Null und Nichtig reserviert ist.

Ach ja und ich hatte einen Brief gestern in der Post, dass bei mir zur Hause nicht der Arbeitgeber sondern die Anja wohnt... Ach nee, wußt ich ja noch gar nicht.

Tschüss sagt Anja - UMTS machts möglich...ich halt Euch auf dem Laufenden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen