Samstag, 10. Februar 2007

Stunk!

Sie gehört seit mind. 10 Jahren zum festen Bestandteil des Karnevals für mich.

Stunk - auch wenn die Eintrittspreise astronomische Höhen eingenommen haben!

Falls ein Immi das nicht kennt: Stunk



Leider war ich durch ne anstrengende Woche zu müde, um im Anschluss noch mit rumzuzappeln.

Kommentare:

  1. Jetzt wollte ich dich schon im Forum fragen, was denn eine Stunksitzung eigentlich ist, aber dank deiner Erklärung weiß ich jetzt, daß es mit Karneval zu tun hat - das ist nicht so meins ;o)
    Ich hab trotzdem noch 'ne Frage: was in aller Welt ist ein "Immi" ? *kopfkratz*

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt wollte ich dich schon im Forum fragen, was denn eine Stunksitzung eigentlich ist, aber dank deiner Erklärung weiß ich jetzt, daß es mit Karneval zu tun hat - das ist nicht so meins ;o)
    Ich hab trotzdem noch 'ne Frage: was in aller Welt ist ein "Immi" ? *kopfkratz*

    AntwortenLöschen
  3. Also Punkt 1: Die Stunksitzung hat mit Karneval zu tun wurde aber - ich glaube 1984 - u.a. von dem heute bekannten Kabarettisten Jürgen Becker als Gegenveranstaltung zum "normalen" Karneval ins Leben gerufen. Also Leute, die Karneval üblicherweise nicht mögen, mögen aber trotzdem die Stunksitzung. Das ist eher eine Satire-Veranstaltung auf aktuelle politische Themen sowie rund um den Kölner Karneval.

    Punkt 2: Ein oder nicht gesagt "ne" Immi ist ein Nicht-Kölner - kommt von Immigrant.

    AntwortenLöschen
  4. Also Punkt 1: Die Stunksitzung hat mit Karneval zu tun wurde aber - ich glaube 1984 - u.a. von dem heute bekannten Kabarettisten Jürgen Becker als Gegenveranstaltung zum "normalen" Karneval ins Leben gerufen. Also Leute, die Karneval üblicherweise nicht mögen, mögen aber trotzdem die Stunksitzung. Das ist eher eine Satire-Veranstaltung auf aktuelle politische Themen sowie rund um den Kölner Karneval.

    Punkt 2: Ein oder nicht gesagt "ne" Immi ist ein Nicht-Kölner - kommt von Immigrant.

    AntwortenLöschen