Dienstag, 19. Februar 2008

Merke!

Merksatz 1:

Wenn Du ein Fußproblem Dein eigen nennst und dafür Einlagen besitzt, dann pack sie auch verdammt noch mal in die Schuhe!

Merksatz 2:

Wenn Du dann der Meinung bist, Du müsstest Experimente machen, dann nimm die blöden Einlagen zumindest mit!

Ergebnis zu 1 und 2:

Ich versuche während des Stop-and-Go-Verkehrs auf der A1 die Stiefel auszuziehen, weil es nicht mehr auszuhalten ist - ich stoppe diesen Versuch, damit es bei Fußschmerzen bleibt.


Merksatz 3:

Wenn Du eine Stunde im Studio Rad fahren willst, dann nimm keine Rücksicht auf die anderen sportelnden Menschen und such Dir ein Fernsehprogramm aus, was Dir gefällt.

Ergebnis zu 3:

Ich halte es nicht weiter mit Jamba-Tönen, Fußball und zwei nicht zu ertragenden Vorabendserien auf RTL und was-weiß-ich-für-nem-Sender aus und breche mein Radtraining nach 45 Minuten ab.

Merksatz 4:

Auch wenn 1-3 zum Tragen kommen, kann es insgesamt ein guter Tag gewesen sein.

Kommentare:

  1. Merksatz 1 & 2 sollte ich mir mal merken :D

    AntwortenLöschen
  2. Schön geschrieben -

    Merke:

    Immer ein Funken Optimismus zu finden !

    (Merksatz und Ergebnis 3: unterschrieben!)

    AntwortenLöschen
  3. Hihi.

    Schön, dass du einen guten Tag gehabt hast! :o)

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich!
    Das sind die Sachen, wieso ich immer solchen Studios fernbleibe ;-)

    AntwortenLöschen
  5. @Andreas - hilft manchmal;-)

    @Margitta - es gibt Leute, die hassen meinen Optimismus, echt!

    @Hase - ;-)

    @Indy - aber ich hab kein schönes Rad... ich muss ins Studio. Aber ich werde um mein Recht auf Aktuelle Stunde kämpfen, wenn das auch sonst keinen Menschen interessiert.

    AntwortenLöschen
  6. " @Margitta - es gibt Leute, die hassen meinen Optimismus, echt! "

    Wem sagst Du das !!!

    AntwortenLöschen
  7. " @Margitta - es gibt Leute, die hassen meinen Optimismus, echt! "

    Wem sagst Du das !!!

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Tagebuch :-)

    Anja und ich haben uns das Fitness-Center zu Hause eingerichtet um unseren ZUSÄTZLICHEN Sport täglich machen zu können.

    Und zwar mit "eingebauter" AKS und ebenso Lokalzeit-Wuppertal ;-)

    Viele Grüße
    Lutz Balschuweit

    AntwortenLöschen
  9. Schönes Tagebuch :-)

    Anja und ich haben uns das Fitness-Center zu Hause eingerichtet um unseren ZUSÄTZLICHEN Sport täglich machen zu können.

    Und zwar mit "eingebauter" AKS und ebenso Lokalzeit-Wuppertal ;-)

    Viele Grüße
    Lutz Balschuweit

    AntwortenLöschen
  10. Ich hoffe, das Ergebnis zu Merksatz 4 ist nicht nur ein KANN gewesen.
    Ansonsten, vielleicht Merksatz 5: Die Fitnessstudiozeit geht auch wieder vorüber.
    Grüße vom Volker

    AntwortenLöschen