Sonntag, 16. März 2008

Ich kann es riechen!

Ich nutze die Gunst der Stunde - eine kleine Regenpause, es tröpfelt so vor sich hin.

Ich gehe spazieren, eine kleine Runde - die, die wir an Weihnachten das letzte Mal mit meiner SchwieMa gegangen sind, wahrscheinlich nur 1,5km. Aber ich kann es gehen, noch humpelnd aber es geht. Ich sehe, dass der Rhein viel Wasser führt, ich sehe, dass die Vorgärten österlich geschmückt sind. Ich sehe, dass ich vieles in letzter Zeit nicht gesehen habe.

Am Rhein begegnet mir eine Läuferin, sie ist im Regen nass geworden. Ich lächle ihr wissend zu - es ist so nah, ich kann es riechen! Bald bin ich auch wieder da!

Kommentare:

  1. Wirklich wunderbar geschrieben und voller Hoffnung. Vielleicht hängt es ja mit der Osterzeit zusammen ? Ih freue mich für Dich, dass es wieder aufwärts geht. Wie sagt man immer : Hinfallen darfst du, aber du musst immer wieder aufstehen !

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich wunderschön geschrieben und endlich ist Land in Sicht.

    AntwortenLöschen
  3. Jawohl, du kannst es riechen, und das mit Recht.
    Ich freu mich ja so mit.
    Frühling ist.
    Und Anja läuft bald wieder *crazy*

    AntwortenLöschen
  4. Wissend zulaecheln - das ist wirklich sehr schoen und man kann deine Vorfreude wirklich deutlich spueren. Ich freu mich mit dir und wuensche dir ganz viel Spass beim Wiedereinstieg! Bald ist es soweit!

    AntwortenLöschen
  5. Wie ein Rennpferd, daß in der Box schon mit den Hufen scharrt. Ich kenne das Gefühl aus dem Tapering. Endlich loslaufen dürfen. Anja, bald hast Du`s geschafft und der erste Lauf nach dem ganzen Schlamassel wird wie ein Befreiungsschlag. Wenn ich nicht wüsste, daß Du uns sowieso teilhaben lässt, würd ich um einen Bericht betteln. Durchhalten Anja!

    AntwortenLöschen
  6. Den Eintrag mag ich!!!!!!
    Jawohl. Ich kann es riechen!

    mandy

    AntwortenLöschen
  7. Hehe... mußte nur ich darüber schmunzeln? Eine Läuferin, die im Regen naß geworden ist, so nah, daß Du sie riechen kannst? :)

    Aber ich freue mich schon auf Deinen ersten Laufbericht!

    AntwortenLöschen
  8. Das liest sich wunderbar. Bald geht's los! Ich freue mich immer, wenn unter den Bloggern gute Nachrichten verbreitet werden.

    *daumendrück*
    Uli

    AntwortenLöschen
  9. Das liest sich wunderbar. Bald geht's los! Ich freue mich immer, wenn unter den Bloggern gute Nachrichten verbreitet werden.

    *daumendrück*
    Uli

    AntwortenLöschen
  10. Schön geschrieben, voller Optimismus und Vorfreude, leicht nachzuempfinden !

    Bald, bald, bald, ganz bestimmt !

    AntwortenLöschen
  11. @José - nein, ich auch;-)

    AntwortenLöschen
  12. Da kriegt mein beim Lesen ja fast ein aufgeregtes Magengrummeln - ich freu' mich mit Dir, dass es bald wieder losgehen kann!

    AntwortenLöschen
  13. Da kriegt mein beim Lesen ja fast ein aufgeregtes Magengrummeln - ich freu' mich mit Dir, dass es bald wieder losgehen kann!

    AntwortenLöschen