Sonntag, 5. Oktober 2008

Doch noch mal Fehmarn!


Nach Sichtung von Franks Fotos müssen die drei hier noch rein.

Das erste zeigt, dass wir wirklich KEIN Fischbrötchen bei McDonalds gegessen haben sondern nur zum kurzen Checken äh Prüfen des WörldWeidWäbb dort waren.
Das zweite zeigt die unübersehbaren Windräder auf der ganzen Insel, die ich nicht fotografiert habe.
Das dritte Bild zeigt dann meinen ersten Hühnergott-Fund.

So, jetzt ist aber Schluß mit Fehmarn - für 6 Tage Urlaub waren das ganz schön viele Einträge.

Kommentare:

  1. also ich mochte die Fehmarn-Serie gern, wenn ich schon nicht ans Meer komme, so doch andere und daran habe ich einfach gern teil.

    mandy

    AntwortenLöschen
  2. Auch mir gefiel es sehr, deine Eindrücke hier zu lesen, auch wenn ich bisher nur einmal an der Nordsee und noch nie an der Ostsee war. Bin da eher der Warm-Wetter-Typ :-(
    Und das eine mal als wir an der Nordsee waren, konnten wir auch feststellen wie stark so ein beständiger Gegenwind sein kan. Echt Wahnsinn.

    AntwortenLöschen
  3. Es kann nicht wirklich genug Fotos vom Urlaub insbesondere Meer und Umgebung geben ...

    O.K. da liegt definitiv kein FischMcDing rum, vollkommen überzeugt! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Urlaubsberichte kann ich nie genug lesen, von daher..also...wenn Du noch was zu Fehmarn zu sagen hast, nur zu ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hah, das sieht ja fast so aus, wie es jetzt bei uns in Holland war.
    Und auch das Wetter klingt so ähnlich.

    AntwortenLöschen
  6. Die Fehmarneindrücke waren toll, gerne mehr davon.

    AntwortenLöschen
  7. Du musst Dich nicht entschuldigen, wenn Du gelegentlich mal einen Fischmäc verköstigst...
    "Mal online gehen zu müsssen" ist übrigens eine gute Begründung, Zweifler zum Besuch des MCs zu bewegen.

    AntwortenLöschen
  8. Du musst Dich nicht entschuldigen, wenn Du gelegentlich mal einen Fischmäc verköstigst...
    "Mal online gehen zu müsssen" ist übrigens eine gute Begründung, Zweifler zum Besuch des MCs zu bewegen.

    AntwortenLöschen
  9. Volker, ich nehme doch sonst den Außendienst als Entschuldigung - man hat ja keine Zeit.;-)

    Aber einen Fischburger auf Fehmarn zu verspeisen, bringe ich echt nicht fertig.

    AntwortenLöschen