Samstag, 21. Februar 2009

Zwischennachricht!

2 Tage "überstanden" und mächtig viel Spaß gehabt.

Achtung bei tieffliegendem Wurfmaterial - das kann schon mal das ein oder andere Kölschglas kosten. Aber Hauptsache, es wurde kein Bier verschüttet.

Zusatz: Wer einen kleinen Eindruck von Weiberdonnerstag bekommen möchte, klickt einfach hier: Klick

Kommentare:

  1. Wird bei euch etwa mit Steinen geworfen? ;-)

    Vielleicht solltest du dich als Ritter verkleiden - das ist sicherer...

    Viel Spaß noch in den nächsten Tagen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, das Geschoss war ein Schoko-Riegel. Nicht ganz ungefährlich so ein Karnevalszug.

    Heute ist Ruhetag - morgen gehts dann wieder los. Ich kann das ja auch nicht mehr so wie früher, als ich von Donnerstag bis Dienstag jeden Tag gefeiert habe.

    AntwortenLöschen
  3. Man wird ja auch älter, äh, ruhiger :-)
    Auf den Bildern seht ihr ja wirklich gut aus . Und das trotz dem dünnen Bier in den kleinen Schnapsgläsern. Ihr hattet definitiv Spaß!
    Und Morgen gehts wieder weiter? das nenn ich mal Kondition!

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ein Kölschglas zu Bruch geht, kann man doch gar kein Bier verschütten :-)

    AntwortenLöschen
  5. @Martin - ich verstehe Deine abfälligen Bemerkungen gegenüber KÖLSCH mal so gar nicht.

    @Nordläufer - der war jetzt wirklich gut, muss ich ja zugeben. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. > Ich glaube, das Geschoss war ein Schoko-Riegel. Nicht ganz ungefährlich so ein Karnevalszug.

    Das erinert mich daran, dass bei unserem Karnevalszug mal eine tieffliegende Banane auf meine Lippe flog und die dann entspechend "andickte".
    Man sieht daran also, dass Obst nicht immer gesund ist... ;-)

    Äääh - übrigens: was stellen denn eure Kostüme dar?

    Sieht ein bißchen aus wie... - ääh, naja - ..."Sanitärmanagerin"

    Habt ihr wenigstens ein Tellerchen zum Sammeln aufgestellt?? ;-)

    AntwortenLöschen
  7. > Ich glaube, das Geschoss war ein Schoko-Riegel. Nicht ganz ungefährlich so ein Karnevalszug.

    Das erinert mich daran, dass bei unserem Karnevalszug mal eine tieffliegende Banane auf meine Lippe flog und die dann entspechend "andickte".
    Man sieht daran also, dass Obst nicht immer gesund ist... ;-)

    Äääh - übrigens: was stellen denn eure Kostüme dar?

    Sieht ein bißchen aus wie... - ääh, naja - ..."Sanitärmanagerin"

    Habt ihr wenigstens ein Tellerchen zum Sammeln aufgestellt?? ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ey hallo! Das ist Pipi Langstrumpf. Wie Du anhand des Bildes sehen kannst, ziemlich nah am Original-Kostüm: Klick.

    Wir sollten vielleicht doch die Perücke anziehen *seufz*.

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ich gebe zu, auf keinem der Fotos sieht man die Beine mit den Strümpfen. Das würde es wohl etwas deutlicher machen.

    AntwortenLöschen
  10. das sit ja richtig party. siehst du süß aus mit den sprossen im gsicht.

    die tür geht bei mir dafür nur so weit auf, dss ich staune über den spaß, den andere so haben....

    viel spaß die nächsten tage.

    mandy

    AntwortenLöschen
  11. Das schaut nach mächtig viel Spaß aus und Du lachst so schön auf den Bilder ... ruh Dich heute gut aus und dann geht´s morgen weiter ...

    AntwortenLöschen
  12. öööhm, ich wäre so mutig, dem Laeufer aus dem Norden zuzustimmen *duckundwech* Aber ich darf mich das trauen, ich habe schließlich schon "Alaaaaf" geschrien ;-)))

    Tolle Bilder und ebensolche Kostüme. Die roten Haare finde ich super gelungen, damit sehen alle richtig gut aus. Auch gut finde ich die edele schwarze Dame mit den altmodisch hochgesteckten Haaren.
    Dann mal noch viel Spaß an den nächsten Tagen. Alaaaf und wenig Limonadenglasbruch ;-)

    AntwortenLöschen
  13. öööhm, ich wäre so mutig, dem Laeufer aus dem Norden zuzustimmen *duckundwech* Aber ich darf mich das trauen, ich habe schließlich schon "Alaaaaf" geschrien ;-)))

    Tolle Bilder und ebensolche Kostüme. Die roten Haare finde ich super gelungen, damit sehen alle richtig gut aus. Auch gut finde ich die edele schwarze Dame mit den altmodisch hochgesteckten Haaren.
    Dann mal noch viel Spaß an den nächsten Tagen. Alaaaf und wenig Limonadenglasbruch ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Rate mal, aus welcher Stadt die edle schwarze Dame kommt? Im übrigen soll das Audrey Hepburn aus Frühstück bei Tiffany darstellen, was ziemlich gut gelungen ist, wie ich finde.

    Heute bin ich etwas feiermüde... hmmm, aber nützt ja nix. Wenn ich gleich drin bin, ist es auch wieder gut.

    AntwortenLöschen
  15. Aus der Limo-Stadt ;-)))

    AntwortenLöschen