Donnerstag, 7. Januar 2010

~ Wunderbar ~

Die Stöcke sind wieder im Einsatz - damit ne gute Stunde durch den Schnee stapfen ist gut. Königswetter ist das. Minus 3 Grad, Sonne und Schnee.


Es dämmert schon am Schluß der Runde, noch einen kleinen Schlenker, weils ja so schön ist.



Ich bin gespannt, was da die nächsten Tage auf uns zukommt.

Kommentare:

  1. Ja, schön, wenn Sonne und Schnee - wie auf deinen Fotos - zusammenkommen.
    Ich fürchte nur, dass es in den nächsten Tagen deuuuuutlich mehr Schnee als Sonne geben wird.
    :-/

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh, vor allem das erste Bild ist toll!! Ich wünsche Dir noch die ein oder andere Schnee-Sonne-Runde und ein schönes Woend!

    AntwortenLöschen
  3. Du hast wirklich ein Auge für schöne Bilder und das ist sehr viel wert. Wenn du jetzt noch die Stöckchen fort wirfst, ist es perfekt! :-)
    Wie leid können einem nur die tun, die bei dem Wetter lieber drinnen bleiben!

    AntwortenLöschen
  4. Martin, lieber Stöckchen als gar nicht bewegen - echt jetzt mal.

    Und ja - wie leid können einem die tun, die bei dem Wetter lieber drinnen bleiben, wobei ich schon viele sehe, die dick eingemummelt spazieren gehen.

    Das Unwetter ist bei uns noch nicht angekommen, vielleicht schaff ich ja vorher noch ne Runde.

    AntwortenLöschen
  5. War auch nur spaßig gemeint-gaaanz lieb unschuldig guck!!
    Ich glaube du weißt das auch und ich bin wirklich froh, dass du dich noch einmal aufrappeln konntest,nach deinen Problemen mit dem Laufen.Viele hätten einfach darauf verzichtet sich noch einmal sportlich zu bewegen und säßen auf der Couch.
    Bei uns heute (nach dem angeblichen Tief) herscht gespenstige Ruhe- selbst in Aldi und Co war fast kein Mensch. Bin mal auf heute Mittag im Wald gespannt!

    AntwortenLöschen
  6. Schööööne Bilder, traumhaft!

    AntwortenLöschen