Dienstag, 23. Juni 2015

~ Gute Laune ~

Seit ein paar Tagen guckt mich jedes mal, wenn ich in unsere Dusche steige, ein neues Duschgel an. Auf dem Duschgel steht "Gute Laune".

Mein erster Gedanke: Mein Bester will mir was sagen. Es ist nämlich so, dass ich in der Tat früh aufstehen, früh aktiv werden und auch früh laufen kann. Aber früh gute Laune haben, das kann ich eher nicht. Dafür benötigt es 2-3 Tassen Kaffee und ne Menge Anlaufzeit.

Mein Bester weiß das - er hat in den unendlichen Jahren häufiger versucht, mich in politische Diskussionen zu verwickeln (was generell schon doof ist, weil ich doch so unpolitisch bin) und dann nach Jahrzehnten verstanden, dass ich das nicht kann und will. So sitzen wir morgens - jeder bei seinem Kaffee - vor dem Rechner, wahlweise Pad, und lesen Zeitung oder Blogs oder so. Unkritische Situation, so kann ich nicht zur Killerin werden. Ich bin also die aus den guten alten Cartoons, die ihre Zeitung vors Gesicht hält und nur hmmm und ahhh brummelt. Nur, dass aus dem Kölner Stadt-Anzeiger jetzt das HP Notebook geworden ist.

Also... was soll mir das Duschgel sagen? Ich drehe und wende es - es ist weder vegan noch fair noch sonstwie ethisch korrekt - das kann nicht für mich veganem Gutmensch gedacht sein. Also ist es seins. Gut, wenn ich früh morgens keine gute Laune hab, dann will er sich wohl so über Wasser halten.

Da frag ich mich doch, was muss ein Duschgel tun, um gute Laune zu verbreiten? Ich meine, das wär ja so, als ob ich mein Auto mit Waschgel "huschhusch" reinige und denke, es fährt danach schneller.

Prickelt es schön auf der Haut und gibt ein gutes Gefühl? Reicht allein der Aufdruck, um gute Laune zu bekommen? Gibt man dafür sein Monatsgehalt aus und ist froh, sich über das nicht vorhandene Geld keine Gedanken mehr machen zu müssen?

Ich werde heute mal was ganz Verrücktes tun. Ich werd ihn einfach fragen.. aber besser heute Abend, wenn ich gute Laune hab.

Kommentare:

  1. Du könntest es auch einfach testen :)

    Ihr sitzt echt gemeinsam am Frühstückstisch? boh ... mitten in der Woche? Das kommt bei uns höchstens am Wochenende vor und dann ist es eh schon Mittag *s*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lizzy,

      einfach testen? Du bist ja noch verrückter als ich. Nun ja, wir sitzen gemeinsam ... wo hab ich nicht geschrieben. Wir frühstücken beide erst später aber den Kaffee, den gibts schon. Schweigend.. jeder vor seinem Rechner. :-)

      Gruß
      Anja

      Löschen
  2. Liebe Anja,
    ach, solche Bezeichnungen würde ich nicht überbewerten. Die mixen eh' ihre Chemie zusammen und dann wird irgendein nett klingender Text ausgewürfelt. Hauptsache, Duft und Wirkung gefallen DIR, dann hebt sich doch eventuell die Laune von ganz allein, selbst wenn das Fläschchen "Mottenkugel" oder so heißt... ;-) Ich hab verschiedene Produkte in der Dusche: Ein erfrischendes für nach dem Sport, zurückhaltend duftendes vorm Zubettgehen, blumiges im Sommer, im Winter eher Schoko oder ähnliches.
    Aber haben nicht Namen auch oft einen Placebo-Effekt? Mein Mann schwört auf die Unterstützung seiner Boost-Schuhe, die neue Waschmaschine wäscht mit "PowerWash", etc. Ach, wenns hilft, ist es doch ok. Selbst wenn es bewusst macht, dass die Laune Optimierungspotenzial hätte...
    Klappt die App vom KStA denn nun? Ich hatte den mal ganz zu Anfang und das war ja völlig unzuverlässig.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,

      das war ja nicht ganz ernst gemeint. Durch eine Duftstoff-Allergie vermeide ich schon ewig Zeugs mit Geruch und bin in meiner Auswahl der Kosmetika nicht besonders experimentierfreudig - never change a running system. Aber ich hab dann von Weleda doch mal Duschkram entdeckt, der riecht aber mir keine Schwierigkeiten macht und so duftet es manchmal nach Limetten (sehr erfrischend) oder nach Rosen (das find ich edel). Ansonsten dufte nur ich und ich hoffe, das macht auch gute Laune.

      KStA lese ich nicht online, den am WE ab und zu tatsächlich noch in Papierform. Zeitung übers Tagesgeschehen geht über Spiegel online oder report-K o.ä.

      Gruß
      Anja

      Löschen
  3. Liebe Anja,

    ich weiß keine Antworten auf all Deine Fragen. Ich hoffe Dein Bester weiß sie heute abend. Ich bin gespannt ;-))

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,

      da ich mal wieder in der Weltgeschichte unterwegs war, konnte ich ihn nicht befragen. Es bleibt spannend.

      Gruß
      Anja

      Löschen
  4. Liebe Anja,
    egal was das Duschgel mit dir anstellt, mir hat jedenfalls dein Beitrag darüber ein großes Lächeln aufs Gesicht gezaubert! Dafür möchte ich mich ganz herzlich bei ihm (dem Duschgel), ihm (dem Käufer) und dir bedanken! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,

      dann hat das Duschzeug seine Schuldigkeit getan. Ist doch prima.

      Gruß
      Anja

      Löschen
  5. Ach, wenn man doch gute Laune so leicht und billig kaufen könnte ... ;-)

    Sehr hübsch geschrieben, liebe Anja - danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Anne, das wäre fein - würde Deinen Berufsstand aber möglicherweise überflüssig machen und das wollen wir ja auch nicht, oder?

      Löschen