Donnerstag, 17. September 2015

~ Urlaubsgrüße aus Island ~

Da sind wir wieder. Zurück von einer wunderbaren Reise nach Island.

Ein Traum in 4 Worten: Vulkane, Gletscher, Wasserfälle, Moos.

Natürlich gibts auch wieder den Reiseblog. Viele Worte, noch mehr Bilder und auf meinem Rechner schlummern noch so viele. Jeden Tag die Qual der Wahl, welche schönen Ausblicke auf Island ich zeigen möchte. Es ist einfach zu viel und trotzdem beschränkt es sich letztendlich im Resultat wieder auf Vulkane, Gletscher, Wasserfälle und Moos.

Wer also Lust hat und die nächsten Stunden nichts vor, der kann sich gerne hier einfach nur die Bilder anschauen oder mein Geschwurbsel dazu durchlesen. Wie immer der Kommentar: Der Blog dient hauptsächlich für mich als Reisetagebuch. Aber natürlich freue ich mich über jeden Besuch und jeden Kommentar, iss ja klar.

Also... Grüße aus einem wunderbaren Land oder von einer traumhaften Insel:


Zum ridlbergschen Reiseblog gehts hier Klick

Kommentare:

  1. Wow, so wunderschön. Das will ich mir auch irgendwann mal ansehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das lohnt sich auf jeden Fall. Wir haben auch einige Reisende mit Kind gesehen. Ich denke, ab einem bestimmten Alter sind Vulkane, Gletscher etc. auch für Kids interessant. Ab ins Wohnmobil und los.

      Löschen
  2. Liebe Anja,
    Ah, deshalb war es etwas still... Mein "alpines Netz" ist etwas schwach, werde mir die Bilder daher in Ruhe daheim ansehen! Aber schön war es sicherlich, wie das Appetithäppchen hier vermuten lässt!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,

      ja, es war wirklich toll. Vielleicht wäre das ja was für Euch: http://marathon.is/reykjavik-marathon :-)

      Gruß
      Anja

      Löschen
  3. Liebe Anja, Island, das steht schon eine Weile auf der Liste der Ziele. Und nun bist du in diesem jahr sogar schon die zweite aus naher und ferner Bekanntschaft, die ihren Urlaub dort verbrracht hat. Die anderen übrigens mit Womo und 3 Kindern. Es würde also gehen.....Tolle Bilder, zeig einfach soviel du willst!!!! Ich guck mir das alles an. Gerne sogar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mandy,

      Wohnmobil ist für mich das echt beste Reisemittel und für Island fand ich das total ideal. Nicht an jeder Ecke bekommt man ohne weiteres Unterkünfte und so hat man immer alles mit dabei (zur Not auch Toilette und Dusche;-)). Wie ich bei Markus schon schrieb: Ich finde das eine tolle Insel auch für Kinder. Wo kann man schon Vulkane und Geysire sehen, das hätte ich als Kind auch spannend gefunden. Allerdings hätte ich als Eltern auch permanent Angst, mein Kind würde ins Wasser, in eine Klippe, eine Lavaspalte oder was auch immer fallen. Aber da seid Ihr Eltern ja mit den Nerven besser als ich Kinderlose. :-)

      Fotos sind soweit im Reiseblog. Insgesamt sind es knapp 600 (und mehr als die Hälfte hab ich schon gelöscht;-) Vielleicht zaubere ich das ein oder andere im Laufe des Jahre noch mal auf meinen Blumenmond.

      Danke für den Besuch - ich freue mich immer. :-)

      Anja

      Löschen
  4. Liebe Anja,

    erst einmal ♥-lich willkommen zurück, auch in der Bloggerszene !!

    Da werden Erinnerungen war, auch ich war dort, und vieles kommt mir sehr bekannt vor, ein herrliches, weites Land, jederzeit wieder - überwältigend !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margitta,

      schon sehr beeindruckend und einfach so anders.

      Gruß
      Anja

      Löschen
    2. Korrektur: Erinnerungen natüüüüüüürlich wach !!

      Löschen
  5. Ein Land wie von einer anderen Welt, liebe Anja. Deine Bilder verstärken meinen jahrelangen Wunsch dorthin zu reisen! Ich hoffe Ihr könnt Euch diese Reise lange bewahren!

    Aber schön, dass Ihr wieder da seid!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,

      dann mal auf dahin - es lohnt sich wirklich.

      Gruß und schönen Urlaub. :-)

      Anja

      Löschen
  6. Liebe Anja,

    wunderbar! Werde mir am WE in aller Ruhe Deinen Reisebericht anschauen als Vorbereitung fürs nächste Jahr, denn da werden wir uns von Island berauschen lassen...der Wunsch einer meiner Töchter :-)

    Salut und willkommen zurück

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,

      schlaue Tochter. :-) Ich kann es sehr empfehlen.

      Gruß
      Anja

      Löschen
  7. Liebe Anja,
    auch ich werde mir abends mal in Ruhe deine Bilder und deine Gedanken dazu ansehen und freu mich schon sehr darauf! :)
    Ich war '88 in Island (statt der Maturareise) und habe es geliebt! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,

      irgendwie hab ich gewusst, dass Du schon da warst. 88 - irre, da hab ich noch nicht an Island gedacht.

      Gruß
      Anja

      Löschen
  8. Ja Anja und Frank
    Das war ja eine tolle Tour was die Bilder beweisen.Leider sind wir dafür schon zu alt geworden,ist ja schon etwas stressig.Wären wir 20 Jahre jünger würden wir das für 3Wochen angehen und uns dann 1 Woche in Südengland erholen.
    Deine Eltern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eltern,

      naja, Leute, die wochenlang am Gardasee mit dem Rad unterwegs sind, können auch nach Island reisen (zumal die da Rechtsverkehr haben). Aber Ihr habt ja auch noch viele andere Ziele auf Eurem Plan und die ganze Welt kann man nicht gesehen haben und Ihr habt schon reichlich gesehen - zumindest in Europa, nicht wahr? Wir teilen uns das einfach auf. Ihr Italien, Frankreich, Spanien, Österreich, Niederlande und Süddeutschland und ich alles, was etwas kälter ist. :-)

      Gruß, Eure Tochter

      Löschen
  9. Wow, Island!
    Da möchte ich auch mal hin. Zwar gehe ich davon aus, dass ich hundert Speicherkarten für meine Kamera mitnehmen muss, aber das Risiko werde ich eingehen.
    Meine Frau meint immer dort wäre es zu kalt? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Gerd,

      ich hab am Tag ca. 100 Fotos gemacht, die dann abends meist schon auf 50 reduziert. Da kommt ne Menge zusammen und irgendwann hört man aber auf, für jeden schönen Wasserfall anzuhalten. :-) Kalt? Was ist kalt? Also mit Pulli und Wanderjacke war es gut. Ab und zu mal nen Schal oder ne Mütze gebraucht. Ich fand es angenehm. :-)

      Gruß
      Anja

      Löschen
  10. Toll, liebe Anja! Dein Bericht hat mir gerade einen Teil der Wartezeit am Flughafen versüßt. Wunderbare Bilder, die Lust auf einen Trip nach Nordwesten machen!

    Viele Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,

      das ist fein, dass ich Dir die Wartezeit ein wenig überbrücken konnte. Ja, es lohnt sich.

      Gruß
      Anja

      Löschen
  11. Liebe Anja,

    ein herrlicher Reisebericht!! Was für herrliche Naturimpressionen!!
    Island ist auf jeden Fall eine Reise wert - vielleicht schaffe ich das auch mal, so mit Wohnmobil, das hört sich wunderbar an :-)

    Liebe Grüße Anna

    und natürlich herzlich Willkommen zurück! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,

      wenn auch verspätet, dann doch eine Reaktion. Ja, ist sehr empfehlenwert. :-)

      Gruß
      Anja

      Löschen
  12. Toll! Ich glaube, da möchte ich auch mal hin :-)

    AntwortenLöschen