Montag, 10. Dezember 2007

Auszeit verlängert!

Da Hase fragt, erzähl ich es auch kurz.

Mir gehts gut und das, obwohl ich nun schon seit 3 Wochen nicht mehr gelaufen bin. Ist also überlebbar;-))

Die Zeit verging wie im Flug und es gab höchstens 2-3 Momente, in denen ich gerne gelaufen wäre. In der meisten Zeit hatte ich keine - ich war beruflich so eingespannt, dass es mir schwer gefallen wäre, noch früher aufzustehen, um laufen zu können - fast jeden Abend war ich irgendwo verplant, vermeetet oder so etwas in der Art.

Morgen sind 3 Wochen rum und ich werde die Auszeit wohl noch etwas verlängern. Seit ungefähr ner guten Woche hat mich auch die Erkältungswelle erwischt, die gerade mit einem unnetten Husten einhergeht. Das ist schon wieder auf dem Weg der Besserung, wenn ich aber schätzungsweise Donnerstag wieder laufen könnte, fehlt schlicht und ergreifend die Zeit - also frühestens Samstag/Sonntag werde ich wieder starten, und zwar gaaanz vorsichtig.

Aber ich weiß schon, dass ich mich danach sehr gut fühlen werde.

Im übrigen hab ich jetzt ne wunderschöne 5,5 cm lange Narbe am linken Unterschenkel - Wade Innen. Mein neues unverkennbares Merkmal. Hat der Doc schön hinbekommen. Ein gerade Strich ohne ZickZack und so. Ich hoffe, dass sie jetzt auch so bleibt und sich nicht weiter auseinander zieht. Können die doch was, diese Chirurgen. Und er hatte Recht als er sagte "Alles besser, als DAS".

Kommentare:

  1. zeig doch mal ein Foto von der Narbe. Ich liebe das Vergleichen von "Kriegstrophäen". Hätte auch ein paar hübsche Überbleibsel zu bieten. Jedenfalls kann ich da besser mitreden als beim Shoppen, schick Essen gehen etc. (und nur weil ich endlich auch mal wieder was sagen wollte .... ;-)

    Guten Neuanfang am Samstag wünsch' ich jedenfalls!

    AntwortenLöschen
  2. zeig doch mal ein Foto von der Narbe. Ich liebe das Vergleichen von "Kriegstrophäen". Hätte auch ein paar hübsche Überbleibsel zu bieten. Jedenfalls kann ich da besser mitreden als beim Shoppen, schick Essen gehen etc. (und nur weil ich endlich auch mal wieder was sagen wollte .... ;-)

    Guten Neuanfang am Samstag wünsch' ich jedenfalls!

    AntwortenLöschen
  3. Guten Neuanfang am Samstag wünsch' ich jedenfalls!

    Dem kann ich mich nur anschließen!
    Das wird ein schöner Lauf am Samstag, den du dir verdient hast :o)

    AntwortenLöschen
  4. Guten Neuanfang am Samstag wünsch' ich jedenfalls!

    Dem kann ich mich nur anschließen!
    Das wird ein schöner Lauf am Samstag, den du dir verdient hast :o)

    AntwortenLöschen
  5. Wenn arbeitsbedingt so viel anlag, kam die Auszeit ja genau zum richtigen Zeitpunkt. Dann wünsche ich mal viel Spaß fürs WE und werde den Husten los. Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  6. 5,5 cm? Respekt! Was war das nochmal für eine Mücke?

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, das hast Du ganz genau treffsicher von langer Hand geplant. Einen Zeitraum nehmen, wo man sowieso kaum zum Laufen kommen würde, ist schon geschickt eingefädelt!;-)
    Dann hast Du den Knochen ja eine richtige Tiefenerholung gegönnt und sie danken es Dir bestimmt, indem sie ganz brav sind und nicht mehr zicken, vor allem am Samstag nicht. Ein kleines bisschen beschweren werden sie sich vielleicht (sind ja renitent, Deine Knochen), aber dann sprich' einfach ein ernstes Wort mit ihnen!
    Gruß von
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, das hast Du ganz genau treffsicher von langer Hand geplant. Einen Zeitraum nehmen, wo man sowieso kaum zum Laufen kommen würde, ist schon geschickt eingefädelt!;-)
    Dann hast Du den Knochen ja eine richtige Tiefenerholung gegönnt und sie danken es Dir bestimmt, indem sie ganz brav sind und nicht mehr zicken, vor allem am Samstag nicht. Ein kleines bisschen beschweren werden sie sich vielleicht (sind ja renitent, Deine Knochen), aber dann sprich' einfach ein ernstes Wort mit ihnen!
    Gruß von
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. @Lizzy, ich überleg es mir mal, ist mir fast ein bißchen zu exhibitionistisch. :-)

    @José, das war eine toskanische Mördermücke oder so... die mussten halt ein Oval rausschneiden und den Rest zusammenzurren, deshalb so lang für so ein doofes Mückendings.

    @Manu - Du hast tatsächlich Recht. Dass es weg musste, wusste ich schon im Frühjahr, den Termin hab ich schon im Sommer gemacht. Dass ich so viel Arbeit haben werde, wusste ich zwar noch nicht, aber dass es die schlechteste Laufzeit ist, war mir schon klar und genau deswegen auch ausgesucht.

    AntwortenLöschen