Sonntag, 30. März 2008

Tatatataaaaaaa!

Das mein Laptop den Geist aufgegeben hat bzw. ich mit laienhafter Art versucht habe, einen kleinen Fehler zu beheben und dadurch einen großen verursacht habe, kann mir doch nicht die Laune verderben. Mir doch nicht!

Dass die Rouladen, die ich für den Besuch gekocht habe, fast angebrannt wären und ich damit das Brataroma für die Soße nicht nutzen konnte, kann mir doch nicht die Laune verderben.

Dass die Schoko-Malheurs für den Nachtisch so viel Malheur waren, dass ich keines der Dinger vernünftig aus der Form bekommen hab, kann mir doch nicht die Laune verderben - mir doch nicht.

Alles, weil ich innerlich gespürt habe, dass heute der Tag ist. Gegen alle Vernunft und ungeplant hab ich mich heute aufs Laufband begeben und die ersten 2 Laufkilometer in diesem Jahr absolviert. Mensch war das klasse.

Ihr dürft mitfeiern;-) (Smilies sind heute auch wegen fehlendem Normalrechner ausgegangen).

Kommentare:

  1. Rouladen, Schokonachtisch .. papperlapapp... ICH FREU MICH WEG!!!

    AntwortenLöschen
  2. Boah... Mist, wo ist der Link zum Kilometerspiel *wusel*.... ah, gefunden.

    Michi, ich freu mich auch;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Anja,

    Du siehst mich hier in die Hände klatschen, ich freue mich für Dich - ein toller Tag !!!

    Tataaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa !!

    AntwortenLöschen
  4. Da gibts von mir aber doch auch mal einen GLÜCKWUNSCH.
    Wird schon wieder …

    AntwortenLöschen
  5. Genau ! Auf das Wesentliche muss man sich konzentrieren! Der Rest ist unwichtig, auch wenn die Rouladen die es bei uns gab wunderbar zart waren :-)
    Duckundwech..........

    AntwortenLöschen
  6. Hey, meine Rouladen waren auch wunderbar zart - und schmeckten nicht angebrannt... nur so fürs Protokoll!

    AntwortenLöschen
  7. Wen interessieren schon Rouladen und Schokolade, wenn du 2 Kilometer gelaufen bist?

    TATATATAAAA!!

    Hupffreu, ich freu mich mit.

    Und sogar schon ins Kilometerspiel eingetragen? *lach*
    Das nenne ich mal pflichbewusst.

    Ach wie schön!

    AntwortenLöschen
  8. Hurra! Hurra! Anja laeuft wieder! Wie schoen fuer dich! Das muss ein tolles Gefuehl gewesen sein.

    AntwortenLöschen
  9. Super! Was sind die ganzen Kleinigkeiten gegen die ersten 2km? Nichts!
    Und wenn die Rouladen dann auch noch geschmeckt haben....

    AntwortenLöschen
  10. Ja spitze! Freut mich für dich!

    AntwortenLöschen
  11. Na da sach ich doch mal glatt: Härzlichen Glücksstrumpf!

    Ist schön, wenn man das Gefühl hat, dass man endlich wieder das tun kann, was man liebt...
    Überteib es nur nich zu Anfang, ja!?!?

    Find ich klasse!

    AntwortenLöschen
  12. He, Anja!
    Super, es geht aufwerts.
    Ich freu mich echt richtig für Dich :) Dass wird wieder und wird immer besser.
    Liebe Grüße Jessica

    AntwortenLöschen
  13. Endlich! Ich hätte die auch SOFORT eingetragen! :-) (Notfalls wär' ich ins Internet-Cafe gefahren, hihi)
    Schön, Anja, ich kann Deine Freude ja so gut verstehen!
    Gruß von
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Endlich! Ich hätte die auch SOFORT eingetragen! :-) (Notfalls wär' ich ins Internet-Cafe gefahren, hihi)
    Schön, Anja, ich kann Deine Freude ja so gut verstehen!
    Gruß von
    Manu

    AntwortenLöschen
  15. Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein riesengroßer für Anja, hurra, knuddeldrück!!!!!

    Hast du denn noch was am Fuß gespürt, oder wars weg?

    AntwortenLöschen
  16. Schön, ich freue mich für dich (und bin schon gespannt darauf, wie es weiter geht)!

    AntwortenLöschen
  17. Ich hab´s erst im km-Spiel entdeckt...

    Ich freue mich mit dir.
    Ach, was sind schon verbrannte Rouladen, jetzt kannst du ja neue kaufen laufen :-).

    AntwortenLöschen
  18. Kaum ist man ein paar Tage weg, verpaßt man die besten Neuigkeiten. Gratulation zu den Rouladen, Anja! Ach ja, und da war noch waw mit Kilometern...

    AntwortenLöschen
  19. Och ist das schön, dass Ihr Euch so mitfreut. Die Messe und das ganztägige Stehen auf derselben tragen jetzt nicht dazu bei, dass ich den Versuch so schnell wiederholen kann. Aber auch das wird wieder.

    AntwortenLöschen
  20. Anja, Anja, ich komme hoffentlich nicht zu spät zur Feier.... Ich freu mich so!!!! Das ist toll, endlich gehts vorwärts! Und draußen ist Frühling, das kann nur besser werden! Supi!

    AntwortenLöschen
  21. Willkommen zurück auf den Laufpisten!
    Schön, dass es wieder aufwärts geht!

    AntwortenLöschen