Samstag, 3. Mai 2008

Tippeln im Bergischen!

Ich hab das Gefühl, als müsste ich die Bewegung der ersten Monate nachholen. Heute ging es wieder auf Tippeltour, wieder vorsichtige 10km, diesmal ganz hier in der Nähe. Das Bergische Land hat viel zu bieten und mit knappen 20° war es auch noch nicht zu warm.

Michiiiiiiiii - diese 10km kann man auch wunderbar Laufen und am Parkplatz ist ein nettes Café, in dem man gut Frühstücken kann. Ok, es sind ein paar Höhenmeter zu bewältigen, für uns Flachländer ja schon ne Herausforderung. Blöderweise kommen die auch zum Schluss - aber man kann ja gehen, wenn es nicht mehr geht. Also, ich trainier jetzt, bis ich 10km am Stück schaffe und dann??? Einverstanden?

Dieser Fluss ist im übrigen die Düssel, nachdem das komische Dorf am Rhein benannt wurde - muss ich dazu mehr sagen?

Kommentare:

  1. Na klaaaar bin ich einverstanden *freu* *hüpf*
    Das sieht ja sehr malerisch aus und die Hügel bekommen wir schon irgendwie platt. Ich gewöhne mich in der Zwischenzeit dann mal an die Temperaturen und freue mich schon mal.

    Was allerdings die abfällige Bemerkung im Schlusssatz soll verstehe ich nicht ;-)))))

    AntwortenLöschen
  2. wo gibt's denn Zahnärzte mit so tollen Namen und vor allem so raffinierten Öffnungszeiten. Um das Schild lesen zu können, muss man ja fast schon Abitur haben. Ich hätte allerdings noch die Frühstückspausen mit aufs Schild geschrieben

    AntwortenLöschen
  3. wo gibt's denn Zahnärzte mit so tollen Namen und vor allem so raffinierten Öffnungszeiten. Um das Schild lesen zu können, muss man ja fast schon Abitur haben. Ich hätte allerdings noch die Frühstückspausen mit aufs Schild geschrieben

    AntwortenLöschen
  4. @Michi - Ja, das mit dem Schlusssatz.... hmmm.

    @Volker - ich fand auch lustig, dass jemand noch so ein Steckschild benutzt. Sieht man doch eher selten. Scheint schon älter zu sein die Dame.

    AntwortenLöschen
  5. Schööööööööööne Bilder, mal eine andere Landschaft. In hügliger oder bergiger Landschaft zu laufen, macht Spaß, am liebsten aufwärts, abwärts weniger, aber leider musst du ja irgendwann wieder runter. Berg-Training gibt Kraft in die Oberschenkel!
    Leider haben wir davon nix ! Aber man entwöhnt sich schnell !

    P.S. Vielleicht entschied sich G.Kiefer wegen des Namens für diesen Beruf, kann sein - oderrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr ?

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder, Wasser und Bäume, das mag ich.

    AntwortenLöschen
  7. Sieht ja auch schon wieder so schön aus da. So viele Gegenden, in denen ich noch nie gelaufen, geradelt oder gewandert bin .... immer weiter her mit den Ideen ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Auch eine schöne Gegend - werde sie mal beim Röntgenlauf näher betrachten - der ist doch dort?

    Jörg

    AntwortenLöschen
  9. @Jörg, ja richtig, der ist nicht weit davon weg.

    AntwortenLöschen