Donnerstag, 9. Oktober 2008

Normal ist das nicht...

... dass ich hier umringt von 4 Laptops in meinem Heimbüro (nein, ich sag jetzt nicht Home Office) sitze.

Der eine ist kurz vor dem Exitus und dem saug ich gerade noch die letzte Datensicherung von der Festplatte. Der andere gehört jetzt neu meinem Liebsten, dort muss dann gleich die Datensicherung wieder drauf. Der dritte ist mir von der Firma zur Verfügung gestellt und auf dem tippe ich gerade.

Bei dem vierten handelt es sich um ein schönes Relikt von 2001 - so einen kleinen hübschen Mini-Sony Vario. Ganz klein, damals schweineteuer gewesen und für die normale deutsche Hand einfach zu klein zum Tippen. Aus dem Grunde wurde er mir mal von meinem Chef vermacht, in der Firma wollte ihn auch niemand mehr benutzen und kommt immer wieder dann zum Vorschein, wenn ich mal was Kleines brauche, was nicht viel Platz weg nimmt. Virensoftware muss erneuert werden, Bildprogramm drauf und so... das läuft dann gerade im Hintergrund.

Also, normal ist das nicht!

Kommentare:

  1. Na dann bin ich ja froh, dass ich einer derjenigen bin der "nur" einen normalen PC hat, da die Laptops/Notebooks einfach nicht die Grafik-Leistung haben die ich für Spiele brauche. Auch in der Firma arbeiten wir an PCs,da wir große Bildschirme brauchen beim CAD und so ein 22"Notebook habe ich noch nicht gesehen :-)
    Aber so ein Dingelchen ist schon nett, vielleicht doch mal...

    AntwortenLöschen
  2. Na dann bin ich ja froh, dass ich einer derjenigen bin der "nur" einen normalen PC hat, da die Laptops/Notebooks einfach nicht die Grafik-Leistung haben die ich für Spiele brauche. Auch in der Firma arbeiten wir an PCs,da wir große Bildschirme brauchen beim CAD und so ein 22"Notebook habe ich noch nicht gesehen :-)
    Aber so ein Dingelchen ist schon nett, vielleicht doch mal...

    AntwortenLöschen
  3. Notebook ist praktisch. Klappe zu und das Teil ist im Notfall schnell zu verstauen. Dies war als ich es gekauft habe der entscheidende Faktor. Kein Rechner, kein Extrabildschirm, Klappe zu, Affe tot.

    Keine Ahnung ob vier normal sind *lach*

    PS: Gerade den Blog-Award entdeckt. Vielen Dank! Jetzt muss ich aber erst mal schauen, was ich machen muss, komme ich aber erst heute abend zu, weil ich jetzt voran machen muss.

    AntwortenLöschen
  4. Keine Bedenken, heute ist das normal zumal Du ja eigentlich nur eins hast. Das beinnahe tote zählt nicht, das eine ist nicht Deins und das andere ist nur für Zwischendurch und das andere gehört der Firma. Ups, eigentlich hast Du überhaupt keins :)

    Zustimmt, Notebooks sind so praktisch, immer und überall und "Klappe zu und Ende!"

    AntwortenLöschen
  5. Keine Bedenken, heute ist das normal zumal Du ja eigentlich nur eins hast. Das beinnahe tote zählt nicht, das eine ist nicht Deins und das andere ist nur für Zwischendurch und das andere gehört der Firma. Ups, eigentlich hast Du überhaupt keins :)

    Zustimmt, Notebooks sind so praktisch, immer und überall und "Klappe zu und Ende!"

    AntwortenLöschen
  6. Dazu müsste man erstmal definieren, was überhaupt "normal" bedeutet ;)

    Ich selbst leiste ja für mich noch Widerstand gegen ein Schlepptop. Ich finde die Möglichkeit, soviele Dinge gleichzeitig zu machen, immer ein bißchen kritisch - genau wie "Telefonieren, wenn man eigentlich im Auto unterwegs ist oder an der Supermarktkasse steht"....oder eben "unterwegs am PC arbeiten"...ich bin irgendwie nicht für Multitasking gemacht, das artet bei mir schnell in Reizüberflutung/Verwirrung aus. Naja, aber im Grunde hätte ich dann doch gerne ein Laptop. Weil es halt so praktisch ist ;)

    AntwortenLöschen
  7. Dazu müsste man erstmal definieren, was überhaupt "normal" bedeutet ;)

    Ich selbst leiste ja für mich noch Widerstand gegen ein Schlepptop. Ich finde die Möglichkeit, soviele Dinge gleichzeitig zu machen, immer ein bißchen kritisch - genau wie "Telefonieren, wenn man eigentlich im Auto unterwegs ist oder an der Supermarktkasse steht"....oder eben "unterwegs am PC arbeiten"...ich bin irgendwie nicht für Multitasking gemacht, das artet bei mir schnell in Reizüberflutung/Verwirrung aus. Naja, aber im Grunde hätte ich dann doch gerne ein Laptop. Weil es halt so praktisch ist ;)

    AntwortenLöschen
  8. Kenn ich! Allerdings habe ich mehr Bildschirme als Notebooks (auch mehr als eins), da kann man dann noch mehr verschiedene Sachen gleichzeitig machen.

    Hotels wähle ich auch immer danach aus, ob dort Wireless LAN oder wenigstens ein Hotspot ist. Wo mein(e) Notebook(s) sind, ist mein Büro ;-)

    AntwortenLöschen
  9. @Martin - mein erster Laptop war riesig, auch so ein Erbstück aus der Firma. Das hatte irgendwann mal den Namen Backblech verliehen bekommen. Aber 22" hatte es wohl nicht. Ich finds einfach praktisch, mal auf dem Balkon, mal auf dem Sofa, mal am Schreibtisch zu hocken.

    @Michi - nur kopieren und weiter verleihen;-)

    @Pienznaeschen - shit, isch abe gar kein Laptop... muss mal schnell noch eins kaufen;-)

    @Frollein - Das heißt ja nicht, dass ich das KANN.

    @Nordläufer - ich denke, wir sind jobverwandt. Ich war letztlich in einem Hotel, da kosteten 4 Stunden WLan 5,00 Euro - Halsabschneider. In England sind die oft kostenlos. Aber deshalb immer nach England verreisen ist auch doof.

    AntwortenLöschen
  10. @Martin - mein erster Laptop war riesig, auch so ein Erbstück aus der Firma. Das hatte irgendwann mal den Namen Backblech verliehen bekommen. Aber 22" hatte es wohl nicht. Ich finds einfach praktisch, mal auf dem Balkon, mal auf dem Sofa, mal am Schreibtisch zu hocken.

    @Michi - nur kopieren und weiter verleihen;-)

    @Pienznaeschen - shit, isch abe gar kein Laptop... muss mal schnell noch eins kaufen;-)

    @Frollein - Das heißt ja nicht, dass ich das KANN.

    @Nordläufer - ich denke, wir sind jobverwandt. Ich war letztlich in einem Hotel, da kosteten 4 Stunden WLan 5,00 Euro - Halsabschneider. In England sind die oft kostenlos. Aber deshalb immer nach England verreisen ist auch doof.

    AntwortenLöschen
  11. Ähm, Schuhe kann man auch nie genug haben, gell?

    Dir eine schöne Tour und komme heil, gesund und mit vielen Fotos und tollen Erlebnissen wieder!

    AntwortenLöschen
  12. Du Anja,

    Daniela hat dir vermutlich schon die Mail bzgl. der "Bergideen" weitergeleitet.

    Diese Woche wollte ich mich mal an die Ausformulierung der Zillertal-Idee begeben und dazu eine Sammelmail an alle möglichen Interessenten und bisher Angesprochenen aufsetzen. Wenn du die auch bekommen magst, dann schreib' mir doch bitte deine Mailadresse an:

    lisametz(ÄT)gmx.de

    Ist natürlich noch völlig offen, gänzlich unverbindlich ...

    AntwortenLöschen
  13. Du Anja,

    Daniela hat dir vermutlich schon die Mail bzgl. der "Bergideen" weitergeleitet.

    Diese Woche wollte ich mich mal an die Ausformulierung der Zillertal-Idee begeben und dazu eine Sammelmail an alle möglichen Interessenten und bisher Angesprochenen aufsetzen. Wenn du die auch bekommen magst, dann schreib' mir doch bitte deine Mailadresse an:

    lisametz(ÄT)gmx.de

    Ist natürlich noch völlig offen, gänzlich unverbindlich ...

    AntwortenLöschen