Sonntag, 24. Mai 2009

~ Das nennt man wohl Arroganz! ~

"Das ist aber früh zum Joggen.", sagt der Nachbar sehr freundlich, den ich öfters beobachte, wenn er mit seinem Hund im stinkenden VW-Bus den 1km vom Haus bis zum Feld fährt, um ihn dort "Gassi" zu führen und während dessen ne Zigarette zu rauchen. Er bezahlt seine 10 weißen Brötchen und seine Express*.

"Nee", sag ich, "es ist die beste Zeit dafür", bezahle meine Welt am Sonntag und meine Körnerbrötchen und versuche das Gefühl zu unterdrücken, dass ich mich für was Besseres halte.

Ich bin ein schlechter Mensch.

*Das ist die "Bild" des Rheinlandes!

Kommentare:

  1. Gefühle zu unterdrücken soll ganz schlecht und ungesund sein, so liest man immer wieder :-D Außerdem sind Gefühle ja nicht "richtig oder falsch" und solange sie niemandem schaden vermutlich völlig okay. LASS SIE RAUS! *g*

    Aber was ich eigentlich schreiben wollte: bei mir aktualisiert das alles offensichtlich mit Verzögerungen. Bei anderen wird's angezeigt - bei mir trotz Cache-leeren und aktualisieren wieder nich *pfff*.

    Egal, mach' ich jetzt erstmal die doofe Kiste hier aus und guck' in ein paar Stunden nochmal.

    AntwortenLöschen
  2. nee - hab' mich vertan. Bei Kerstin z. B. wird dein neues Posting auch nicht angezeigt und - genau wie bei mir - andere Blogs mit späterer Aktualisierung dagegen schon.
    So *ausknips* - jetzt aber echt.

    AntwortenLöschen
  3. Ob wir (läufer) was beseres sind, mag ich nicht beurteilen. Aber wir habe definitiv ein besseres Leben! Und ich meide, seit Walraff, jedliche Zeitungen dieses Stiles.
    In diesem Sinne :Lebe DEIN Leben!

    AntwortenLöschen
  4. Na gut, ich unterdrück nix mehr. Lizzy, kleiner Tipp, wenn Du den Blogscroll schneller aktualisiert haben willst: Geh ins Layout-Menü und tu so, als ob Du im Blogscroll was ändern willst. Nix ändern sondern nur speichern und schon wird alles aktualisiert. Bei Kerstin ist es jetzt z.B. aktualisiert, bei Dir noch nicht.

    @Martin, genau, es geht ja eigentlich auch nur um mich. Wollte nur deutlich machen, dass "Mensch", also in dem Moment ich, dann doch mal gerne zu Schubladen denken neigen. Da der Mann aber wirklich so nett zu mir war, fand ich den Gedanken echt fies.... aber es ist doch auch blöd, mit dem VW-Bus und dem Hund zum Spazieren gehen zu fahren, wo das Feld nur knapp einen Kilometer weit weg ist. Der Rhein mit seinen Wiesen sogar nur 300m.

    AntwortenLöschen
  5. *flüstermodus* -und ich dachte, das geht nur mir so - *flüstermodus aus* ;-))

    AntwortenLöschen
  6. Ach, der steigt aus dem Auto aus? Sportlich, sportlich.
    In Colmar hab ich öfters mal so einen Vollpfosten angetroffen:
    Hund aus dem Auto raus
    Hund geht alleine Gassi
    Auto fährt dem Hund nach.
    Das regt mich brutal auf sowas.
    Einmal wollte ich den Hund animieren, dass er mit mir mitläuft. Das wär zu geil gewesen, wenn der nicht so vertrottelt gewesen wär und mit mir mitgelaufen wäre. Da wär Krise gewesen im Auto. :D
    Schade.

    AntwortenLöschen
  7. Frollein Holle24. Mai 2009 um 10:32

    Ach, Schnickschnack - ich finde das gar nicht dramatisch. ICH finde das was ich tue halt einfach besser als das was Andere tun (das ist dann eben auch der Grund warum ich es tue). Und manchmal finde ich auch, das ich ein besserer Mensch bin. Das ist mein Recht auf freie Meinungsäußerung ;)

    (Und jawohl...jeder außer mir darf das anders sehen)

    AntwortenLöschen
  8. Frollein Holle24. Mai 2009 um 10:34

    Nachtrag: Das bezieht sich natürlich nur auf einzelne Aspekte - natürlich bin ich nicht GRUNDSÄTZLICH und IMMER und ÜBERALL ein besserer Mensch ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ja, bist Du, ganz eindeutig! Aber in guter Gesellschaft ;-)))

    AntwortenLöschen
  10. Wir sind doch alle nur Menschen und diese Gedanken sind menschlich - warum sie unterdrücken!

    lg und ein schönes Wochenende

    Netty

    AntwortenLöschen
  11. Nach und nach trudeln die alten Bekannten ein. Auch von mir also viele Grüße und schön, dass Du hier "wiedererstanden" bist.

    Uli

    AntwortenLöschen
  12. Ja Uli, gibts dich auch noch?! Das freut mich jetzt aber! :D

    AntwortenLöschen
  13. Die Welt am Sonntag ist aber auch nicht viel besser!

    Ralf (der Gelegenheits-Expressleser)

    AntwortenLöschen
  14. Na, ich bin ja zumindest nicht alleine.

    AntwortenLöschen
  15. du bist nicht alleine. ich hab mich gestern auch dabei erwischt, wie ich jemand, der mit einer buntbedruckten Milchflasche rumlief, schief angesehen habe. Ich bin unmöglich.

    AntwortenLöschen
  16. Hechta Schmitz2. Juni 2009 um 19:14

    ts.. Arrogantes Ding! Das kommt also dabei heraus, dass Du Dich berufstechnisch regional näher in Richtung... naja - lassen wir das;-)))
    Sagt eine, die vorschlägt, beim Mäcces schmalere Eingangstüren zu bauen, damit.. nicht jeder reinkommt. Sagt eine, die an der Art und Weise wie einer parkt, glaubt, ablesen zu können, wie intelligent oder eben nicht der ist. Sagt eine, die... äh, nö, das sage ich jetzt hier nicht. Lieber mal bei nem Dosenbier, Schippsen und ner schööönen Bild..:-)

    AntwortenLöschen
  17. @Tuepfel - das ist hart;-))

    @Hechta... ich muss Altbier trinken, ist das nicht Strafe genug?

    AntwortenLöschen