Montag, 19. Oktober 2009

~ 11 Tage Nova Scotia/Canada! ~

Wer Lust und Zeit hat, kann sich das hier anschauen und anlesen: Klick



PS: Der Kürbis ist echt!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos, tolle Eindrücke von Eurem Urlaub, die Welt ist sooooooooooo schön, von diesen zahlreichen Eindrücken wirst du noch lange zehren können.

    Toll !

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich komme wieder, mit einer Minute mehr Zeit. Schaut toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön aufgearbeitet!

    Wie guuuut, dass es Blogs gibt zum Festhalten! Und andere dran erfreuen lassen! :D

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. @Margitta - so ist es.

    @Julia - jederzeit;-)

    @Moni - diese Reiseblogs mach ich wirklich mehr für mich. Immer mal wieder stöbere ich darin und erfreue mich an den Dingen, die wir gesehen haben. Ich wollte früher schon immer mal ein Reisetagebuch führen und erst durch den Blog hab ich das wirklich in die Tat umgesetzt und werde es weiterführen.

    AntwortenLöschen
  5. Einfach wunderschön. Gerade diese herbstlichen Bilder sind sooo toll. Wieviele km seid ihr in dieser Zeit gefahren. Nur, um mal ein Gefühl für die Größe des Gebietes zu bekommen, welches ihr erkundet habt.

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft. Da hat Du mal wieder was schönes zusammengetragen.
    Da will ich auch mal hin! Hatte gerde die letzten Tage eine Bericht über die Nova Scotia gesehen!
    Rau aber schön!

    AntwortenLöschen
  7. @Anett - es waren ziemlich genau 2.000 km in 11 Tagen. Damit haben wir den südlichen Teil von Nova Scotia abgegrast. Da bleibt noch viel für 3 Wochen Urlaub übrig. ;-9

    @Gerd - ist auch wirklich schön. Warst Du schon mal in Canada? Wenn nicht, würde ich Dir erst mal die Westküste mit den Rockies empfehlen. Das ist eben das, was man von Canada "erwartet". Ansonsten könnte man vielleicht enttäuscht sein. Aber alles hat seinen speziellen Reiz.

    AntwortenLöschen