Freitag, 5. März 2010

~ Simpler Humor ~

Ein Aufkleber auf der Heckscheibe eines vorbeiziehenden Autos hat mir heute früh den Tag gerettet: "Keine blöden Blagen mit dämlichen Namen an Bord" prangte ich großen Lettern auf der getönten Heckscheibe. Ich fands lustig bzw. schmunzle immer noch.

PS: Ich hab nix gegen Kinder aber diese Aufkleber mit Kevin-Marwin und Leonie-Chantalle hab ich noch nie so richtig verstanden.

Kommentare:

  1. Super. Will ich haben :)
    Ist nicht mal ne Woche her, da hab ich mich drüber ausgelassen, wie doof ich das doch finde. Was juckt mich das, wie das Blag heisst, was da vor mir in der Karre hockt?
    Da find ich den Spruch einfach nur Klasse :-))

    AntwortenLöschen
  2. Den find isch auch juut *lach*

    AntwortenLöschen
  3. @Charly - oder so. ;-)
    @Michi - kleine Dinge erheitern die Welt.

    AntwortenLöschen
  4. Den find ich auch gut.

    Mal von den haufenweise dämlichen Namen abgesehen finde ich es nicht ungefährlich, die Namen seiner Kinder für alle jedermann sichtbar preiszugeben...

    AntwortenLöschen
  5. *kringel* Dann hab ich eben auch einen simplen Humor.

    Sodale, eigentlich wollte ich euch ja nur nochmal für heute einen schönen Tag wünschen. Viel Spaß, guten Hunger und... :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hattest du jemals einen Aufkleber an einem deiner Autos? Ich finde Autoaufkleber immer ziemlich aussagekräftig. Aber so extrovertiert ich auch allen Mitmenschen Dinge über mich auf die Nase binde ... Autoaufkleber waren immer tabu.

    Verkauft hab' ich die lange auf Jahrmärkten. Massenhaft! In Zeiten, in denen die total "hip" waren - die bescheuertsten Sprüche von "alternativ" über lustig bis komplett sinnbefreit (mein heimlicher Favorit war: "Wer Würmer hat, ist nie allein").

    Eine Ausnahme gab's bei mir: mein allererstes Auto hab ich zum "fahrs noch ein paar Monate, bis es sowieso nicht mehr durch den TÜV kommt" (es kam aber nochmal) von meinem Bruder geschenkt bekommen. Ein silberner VW-Derby.

    Hinten nicht wenige Rostflecken. Einen davon hab' ich mit der "klassischen" Friedenstaube überklebt. Die fand ich eigentlich immer schön auf diesem an sich ziemlich tristen Auto.

    Wäre eine Umfrage wert: hattest oder hast du Aufkleber auf dem Auto und wenn "ja", welche? Wenn "nein", warum nicht?

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenn einen, der hat sich mal einen nagelneuen Ferrari Testarossa gekauft und hat hinten direkt einen Aufkleber drauf gemacht

    'ALT ABER BEZAHLT'

    Fand ich total geil

    AntwortenLöschen
  8. @Anett, über diesen Aspekt hab ich nochmal gar nicht nachgedacht.

    @Eva - auf in meine Arme. War schön, bis ich alle ziemlich ungemütlich rausschmeissen musste. Aber das ist ne andere Geschichte. Beim nächsten Mal bist Du dabei.

    @Lizzy - ich glaube, ich hatte mal einen Tanzaufkleber, passend zum alten Hobby, auf einem meiner ersten Autos. Ansonsten war ich da immer recht schweigsam.

    AntwortenLöschen