Donnerstag, 26. August 2010

~ AufLAUF / Tag 4 ~

Heute keine Spielzeuge sondern nur Essen.

Frühstück waren zwei Scheiben Vollkornbrot, einmal mit Salat und einmal mit Erdmandelmus und Kirschmarmelade. Der Smoothie heute aus Kiwi und Apfel mit Zitrone. Ist trotzdem bräunlich geworden.

Zum Mittagessen gab es Salat mit Kichererbsen und Wachsbohnen. Vor lauter Jedöns hab ich dann ganz vergessen zu knipsen, so dass nur noch der Rest aufm Foto ist.

Der Nachmittag wie üblich mit Obst - das sind noch die Reste vom Gemüseabo-Körbchen.

Zum Abendessen gabs dann ein grünes Curry wie folgt:

1 Zwiebel in Scheiben schneiden und in Sonnenblumenöl anbraten.
Asafoedita, 2 TL schwarze Senfsamen und 3 TL Curry mit anbraten sowie 3 in Scheiben geschnittene grüne Peperoni.
350g Kartoffeln (festkochend, klein geschnitten) sowie 3-4 EL Kokosflocken mit zu den Gewürzen geben, anbraten und dann mit Gemüsebrühe aufgießen (gut bis über die Kartoffeln) und aufkochen
1 Zucchini in Scheiben geschnitten sowie 1,5 Brokkoli (nur die Röschen) nach 10 Minuten dazugeben, 400ml Kokosmilch aufgießen, Saft einer Limette dazu und weitere 10 Minuten kochen.

Dazu Reis kochen und essen. Den Rest gibts morgen im Büro - das Rezept ist für ca. 4 Personen und ich werde mind. ein Opfer finden, das mit mir teilt.

Kommentare:

  1. liebe Anja, das sieht alles lecker aus...aber ich würde verhungern. Salat, Obst, Gemüse...alles lecker aber ich würde verhungern bei den Portiönchen.

    AntwortenLöschen
  2. @Mandy... vielleicht sollte ich ALLES fotografieren. Der Salat war ne Tupper-Rührschüssel voll. Abends hab ich das 2,5fache von dem gegessen, was auf dem Foto ist. Ich kann doch nicht ALLES knipsen;-))

    AntwortenLöschen
  3. achso, ja das beruhigt mich jetzt schon, denn ich mine das ernst, davon würe ich nicht satt werden, sieht ein bisserl wie ne Brigitte-Diät aus....natürlich viel leckerer.

    AntwortenLöschen