Dienstag, 8. Mai 2012

~ Da ist was los im TV ~

Das wird wohl in der nächsten Zeit nichts mit Kochen und Backen und so. Aber damit hier im frischen Blog doch etwas Leben drin ist, ein paar Gedanken zum TV-Programm.

Üblicherweise verbreiten sich TV-Sendungen zu veganen Themen in der "Szene" rasch über diverse Posts auf Facebook & Co. Deswegen war ich erstaunt, als ich gestern ohne Vor"warnung" die Vorschau zur Sendung "Der Vorkoster" mit Björn Freitag sah. Gestern 20.15 Uhr  auf dem WDR "Fleischersatz im Trend".

Nun bin ich sicherlich nur eingeschränkt ein Fan von Fleischersatzprodukten. Tofu zählt für mich nicht zum Fleischersatz und Fertigprodukte meide ist meist. Letztendlich wurde auch genau das schön herausgearbeitet. Die Frage, warum man, wenn man denn vegetarisch/vegan leben möchte, überhaupt Fleischprodukte haben möchte, wurde durch den Gast Atilla Hildmann gut beantwortet.

Gerade weil die Sendung nicht durch einen Vegetarier geführt wurde, fand ich sie gut und das Ergebnis auch - mehr dazu hier: Klick

Da bin ich aber froh, dass die Sendung auf NDR "Die Milchlüge" auf unbestimmte Zeit abgesetzt worden ist - da wäre ich ja schon in Probleme gekommen. Das Absetzen dieser Sendung wird stark diskutiert Klick aber dann geh ich doch mal davon aus, dass diese noch gesendet wird, wie einer der Kommentarschreiber aussagt. Schön wäre es schon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen