Montag, 26. Januar 2015

~ Wir feiern blau-weiß ~

Als klar war, dass ich 2 Tage vor meinem Geburtstag nach Süddeutschland reisen musste, hatte ich den Wunsch, das Wochenende mit meinem Liebsten in München zu verbringen. Er nahm sich Urlaub, ich blieb dort und so hatten wir 1,5 schöne Tage in der Bayerischen Landeshauptstadt.

Besonders zu erwähnen ist der Ort des Frühstücks. Die Küche im Kraftkwerk bietet u.a. auch ein veganes Frühstück und wenn man dann irgendwie mitten in einem Möbelhaus sitzt, dann hat das schon was. Wir haben den Aufenthalt kulinarisch und inhaltlich genossen.



Wir hatten keine konkreten Ziele und liefen kreuz und krach durch die Innenstadt. Theoretisch immer mit der Kamera im Anschlag...


... teilweise auch mit interessanten Begegnungen.


Also, was ich ihn fragen würde? Wo meine Geldbörse von vor ein paar Jahren abgeblieben ist, die wollte mir nämlich jemand zurückbeten. Aber das ist eine andere Geschichte.

Vom so schönen Viktualienmarkt gibt es kein Foto - wenn die Händler ihre Waren verständlicherweise hinter Zeltplanen aufzeigen, dann gibt das fürs Foto nix her. Außerdem kämpfte ich aufgrund des vertieften Wissens mit meiner Kamera... also erstmal eine Verschlechterung, die hoffentlich mal zur Verbesserung führt. Sowas aber auch...


Bei den Surfern an der Eisbachwelle hab ich dann völlig die Kontrolle verloren - aber trotzdem find ich das Foto gut. Ist das Kunst oder kann das weg? Hab aber auch noch welche in scharf. :-)


Ein schönes Wochenende, das darüber hinwegtröstet, dass ich die Laufstrecken, die ich vor 2 Wochen schon runtergeladen hatte, nicht ablaufen konnte. Es dauert einfach.

Kommentare:

  1. Gott mir dir, du Land Der Bayern, Heimaterde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen walte seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben deines Himmels, weiß und blau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehte Gabriele und der Himmel war ganz grau. Aber schön wars trotzdem. :-)

      Löschen
  2. Liebe Anja,
    dann erst mal "Alles Gute zum Geburtstag" oder doch (noch) nicht? Hattest du jetzt schon oder kommt er erst? Übermorgen? Ähem - ich bin verwirrt! :D
    Schön, dass ihr so ein tolles Münchenwochenende verbracht habt, das Frühstück sieht zum Anbeißen aus und das Surfer-Foto würde ich eindeutig unter Kunst einstufen!!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      ja doch... war schon. :-) Dankeschön.
      Anja

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Anja!

    München steht ja auch noch auf unserer Besuchsliste, irgendwann im Frühjahr werden wir es hoffentlich auch mal schaffen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!

      Und München im Frühjahr ist sicherlich noch schöner - ich liebe ja die Biergartenkultur, die man dann bei Glück ja ein wenig genießen kann.

      Löschen
  4. Liebe Anja,

    herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag und alles Gute für Dich!

    Was ich Gott fragen wollte? Ich würde ihn nichts fragen wollen. Eine Standpauke, die sich gewaschen, könnte er sich anhören!

    Kunst, ich plädiere für Kunst! Eindeutig!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber Volker.

      Ja, für das Gespräch mit Gott müsste man an ihn glauben.. aber auch das ist wieder ein anderes Thema.

      Gruß
      Anja

      Löschen
  5. München ist immer ein Besuch wert!

    Dir noch nachträglich alles Gute
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,

    mir gefällt das Bild mit dem Eisbach-Surfer, ob es Kunst ist, kann ich nicht entscheiden, aber ich finde den Kompromiss zwischen Dynamik des Wassers und "Einfrieren" des Surfers sehr gelungen.
    München ist wirklich ein zauberhaftes Örtchen, nur ähnlich wie Berlin an vielen Stellen total überlaufen. Hauptsache euch hat es gefallen.

    Salut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ts, natürlich gratuliere ich Dir auch ganz herzlich zum Geburtstag...nachträglich, versteht sich ;-)

      Löschen
    2. Vielen Dank, lieber Christian... ok, dann ist es Kunst, ich bin da ja nicht so erfahren. ;-)

      Löschen
  7. so schön ist München? Echt jetzt? ;) Es gibt Momente, in denen ich zart anfange, dran zu glauben *s* Die Eisbachwelle ist natürlich Kunst - in beiden Hinsichten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Lizzy... doch München ist schon schön. Anders als andere Städte. Die Prachtbauten, die Verzierungen etc.. ist aus meiner Sicht schon besonders. Ich würde zwar Hamburg München immer vorziehen aber schön ist es trotzdem.

      Löschen
  8. Liebe Anja,
    alles Liebe und Gute zum Geburtstag, und vor allem, dass Du bald wieder munter laufen kannst. Schön habt ihr das Ereignis begangen, München finde ich auch immer wieder klasse! Das letzte Foto darf NICHT weg, das ist super!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke. Das mit der Laufpause wird, länger, ich habs im Gefühl. Ich muss zwar nicht mehr humpeln aber das Problem ist beim Gehen ständig vorhanden.

      Ok.. das letzte Foto bleibt.

      Löschen
  9. München - immer wieder schön - der richtige Ort , um zu feiern. Ganz ♥-lichen Glückwunsch,liebe Anja, bleib' gesund und munter, habe immer flotte Beine, nachträglich noch ein Paket frischer Seeluft - ein schöner Kontrast zu München !

    Toll das Fotografieren liebe ich auch sehr, so eine Kamera wäre auch noch mein Wunsch, das Bild mit dem Surfer finde ich genial, ich sehe es als Kunst, stelle dir das mal in groß an einer Wand vor - YES !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Margitta... haha.... beruflich hab ich was mit großen Bildern zu tun. Ich könnt mir das für mein Büro ja mal drucken lassen. Gute Idee. :-)

      Löschen
  10. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!!!

    AntwortenLöschen
  11. Auch von mir ein nachträgliches Häppi börsdey!

    Zur Frage: Natürlich ist das Kunst - ich find's cool. Und ich mag das Lebkuchenherzchen-Bild.

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank auch Dir Anne. Gut.. es ist Kunst, wir haben das hier alle beschlossen.

      Löschen
  12. Den nachträglichen Glückwünschen schließe ich mich natürlich an! So eine neue Kamera ist eine tolle Sache. Aber natürlich kostet es Zeit, alle Funktionen und Möglichkeiten zu testen und sicher zu beherrschen.

    Das Bild von dem Surfer hat in der Tat etwas eher künstlerisches. Als Sportfotografie würde ich das aber nicht unbedingt bezeichnen. Es entrückt den Bildinhalt vom eigentlichen Ereignis. Spannend ...

    Liebe Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
  13. Auch von mir noch alles Liebe nachträglich zum Geburtstag. München find ich immer toll, eine gute Idee, dort den Geburtstag zu verbringen. Mir gefällt dein Eisbachfoto!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen